Home

04.07. - 03.10.2021

Vernissage:
Sonntag, 4. Juli, 16 Uhr
Es spricht: Prof. Dr. Christina Weiss
Konzert im Garten: Ensemble Modern

Tadaaki Kuwayama wurde in Nagoya, Japan, geboren und studierte bis 1956 an der Tokyo National University of Fine Arts and Music japanische Malerei. Inspiriert von der amerikanischen und europäischen Kunst wanderte er, wie viele andere Künstler*innen seiner Generation auch, 1958 in die USA aus. In den darauffolgenden Jahren kombinierte er die avantgardistischen Einflüsse der amerikanischen Kunstszene mit seinen traditionellen Techniken. Kuwayamas monochrome, metallisch anmutende Farbflächenmalerei ist zu seinem Markenzeichen geworden und spiegelt seine intensive Auseinandersetzung mit Form, Farbe, Materialität und Raum wider.

Wir bitten um telefonische Anmeldung: Telefon: 030 97000618

Weiterlesen

In dem Filmbeitrag spricht die international bekannte Architektin und Designerin Odile Decq über ihre Projekte wie das Museum MACRO in Rom, und über einen möglichen Erweiterungsbau für das Haus Lemke in Berlin.

In the short film the internationally known architect and designer Odile Decq talks about her projects like the MACRO Museum in Rome and about a possible extension building for the House Lemke in Berlin

 

Weiterlesen