Symposien

Die Aktualität von Mies’ Architekturdenken

Albert Kirchengast und Jörn Köppler

Symposium Haus Lemke, 28. 2. 2020, 13–20 Uhr

Programm

13.00–13.30 Uhr, Auftakt
Jörn Köppler, Potsdam und Albert Kirchengast, Kunsthistorisches Institut in Florenz

13.30–14.30 Uhr, Vortrag und Diskussion
Fritz Neumeyer, Architekturtheoretiker, Technische Universität Berlin

14.30–15.30 Uhr, Vortrag und Diskussion
Wita Noack, Museumsleiterin Haus Lemke

Kaffeepause

15.45–16.45 Uhr, Vortrag und Diskussion
Alexander Schwarz, Architekt, Universität Stuttgart/David Chipperfield Architects

16.45–17.45 Uhr, Vortrag und Diskussion
Günter Figal, Philosoph, Universität Freiburg

17.45–18.45 Uhr, Vortrag und Diskussion
Erich Garhammer, Theologe, Universität Würzburg

Kaffeepause

19.00–19.30 Uhr, Lesung
Arnold Stadler, Schriftsteller, Rast bei Meßkirch

Ab 19.30 Schlussdiskussion
Mit Simon Strauss, Autor und Journalist, Berlin

Apéro und Ausklang im Haus Lemke

 

Anmeldung unter E-Mail